Updated:  Wednesday, March 08, 2006 20:46

 

 

Mel Lewis und ich 1987

Ein Bild aus dem reichhaltigen Fundus von Thomas Stabenow: Mel Lewis und Roman 1987 anlsslich der Tour zum 30sten Geburtstag von Roman. Aus der Hand aufgenommen mit einer Minox - way before digital Photographing!

 

 

Mel Lewis und Roman 1987

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch 8. Mrz 2006

 

Back to Music / Neue CD verffentlicht

Letzten Donnerstag habe ich zum ersten Mal seit drei Monaten wieder einen Gig gespielt. Zusammen mit Dusko Goykovich und vielen anderen Kollegen im Rahmen des Konzertes "Mnchen swingt" im Prinzregententheater. Muss sagen, hat wunderbar geklappt und die Leistenbruchoperationen scheinen gut verheilt zu sein. Trotzdem pausiere ich jetzt wieder ein bisschen, aber nicht mehr sehr lange, denn dann steht eine Probe mit Claus Raibles Tadd Dameron Projekt und der entsprechende Gig an.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass alles gut geklappt hat. So darf's ruhig weitergehen!

 

Anfang Mrz ist jetzt offiziell meine neue CD mit der Thurgovian Suite verffentlicht worden. Hier gibt's die Ankndigung der Plattenfirma TCB Records Switzerland.

 

 

 

 

Samstag 14. Januar 2006

 

Doppelte Leistenbruchoperation - Kunstpause bis Anfang Mrz!

Anfang Dezember musste ich mich einer Leistenbruchoperation unterziehen; nichts besonderes fr einen Mann in den besten Jahren! Allerdings war der endoskopische Eingriff nicht erfolgreich, bzw. war danach immer noch ein Bruch vorhanden. So musste ich wohl oder bel am 10. Januar nochmals unters Messer, diesmal allerdings mit der Lichtenstein-Methode und bin jetzt stolzer Besitzer eines 12 cm langen Einschnitts im Unterleib.

Ich hoffe sehr, dass die Beschwerden jetzt nachlassen werden. Wissen tue ich das allerdings erst, wenn die Heilungsschmerzen nachlassen werden.

 

Bis Anfang Mrz ist allerdings jetzt spielerische Knstlerpause. Macht aber gar nichts, hie und da eine lngere Pause tut den Lippen und dem Geist gut!

 

 

 

 

Don Menza und Willi Johanns im Mnchner Club "Vogler"

Im November 2005 war Don Menza bei uns in Mnchen im Club "Vogler" zu Gast. Die Band bestand aus Don und Willi Johanns (voc), Christian Elssser (p), der an diesem Abend wirklich grossartig gespielt hat, Rocky Knauer (b) und Guido May (dm). Ich durfte dann spter auch noch ein paar Nummern mitspielen und von diesem Gig sind nun die untenstehenden Bilder! Zum Teil zum Schreien!! Man beachte die verschiedenen Gesichter von Don...enjoy!

Wie immer "click to enlarge"!!

 

 Click to enlarge                 Click to enlarge 

 

Check out Don im HIntergrund! ...auch bei mir mag sich sein Gesicht nicht so richtig aufhellen!

 

Click to enlarge                  Click to enlarge

 

Ohhh - das kommt mir bekannt vor!                                   Two good lookin' guys!!!

 

Click to enlarge       

 

Having fun!!!

 

 

 

Foto von der 1999er Tournee mit Count Basie

Mitten in der Umstellung meiner homepage habe ich von Gerd Jordan ein Bild von mir zugeschickt bekommen. Aufgenommen whrend der 9-tgigen Europatournee mit dem Count Basie Orchestra, wo ich aushelfen durfte. Vielen Dank an dieser Stelle! Es ist das erste Solobild dieser Tour und erinnert mich an ein ganz grosses Erlebnis und eines meiner wichtigsten musikalischen Erfahrungen!!

 

 

 

 

 

Japanische CD Werbung mit meiner neuen CD!

Da habe ich nicht schlecht gestaunt! Ist doch tatschlich meine neue CD mit Isla Eckinger und Jimmy Cobb in Japan nicht nur in den Handel, sondern auch in eine CD Werbung gekommen! Es gibt noch Zeichen auf dieser Welt - ob ich noch jemals einmal dahin kommen werde? Wahrscheinlich eher nicht...:((((

 

 

jazzyell vol. 74, new release disc guide japan, june 2005

 

Na, nicht schlecht, oder?

 

 

 

Freitag 27. Januar 2006

 

Noch vor der Verffentlichung der neuen Sextett CD kommen schon die ersten Rezensionen!

 

Obwohl die neue CD "The Thurgovian Suite" offiziell erst im Mrz erscheinen wird, gibt's schon die ersten Rezensionen! In Erwartung einer breiten Beachtung habe ich deshalb eine spezielle Seite eingerichtet, die man hier besuchen kann!

Enjoy the music!

 

 

 

 

Samstag 26. November 2005

 

Website ist nun komplett erneuert!

Phuh, das war ein hartes Stck Arbeit. Ungefhr 100 Stunden habe ich mit der berarbeitung der kompletten website verbracht. Der Zufall wollte es, dass ich ungefhr 10 Tage grippemssig darnieder lag und als es mir wieder einigermassen gut ging, habe ich einfach angefangen, die website zu berarbeiten. Dann konnte ich nicht mehr aufhren und jetzt bin ich doch sehr froh, dass ich es gemacht habe. Alle Seiten sind jetzt mit einer neuen Navigationsleiste ausgestattet, die frstlich mit Dropdown-Menus ausgestattet wurde. Dadurch ist die Suche erheblich erleichtert worden. Ein neues, sehr ausfhrliches Fotoalbum gibt es auch und smtliche relevanten Informationen zu meinem neuen, grossartigen Sextett, der letzten Tour und der neuen CD. Seit heute gibt's auch ein Gstebuch, das ist allerdings eine bergangslsung, denn es befindet sich auf einem anderen Server und ist nicht in meiner homepage implementiert.

Trotzdem - enjoy the new website!

 

 

 

 

27. Oktober 2006

 

Tournee und CD

Die Tournee mit dem neuen Sextett ist vorbei, die CD aufgenommen und alle sind zufrieden und glcklich! Vor allem ich natrlich, die Suite klingt super, ich habe meinen Frderpreis also zur Zufriedenheit aller erfllt. Im Mrz wird die CD erscheinen, aber man kann bereits jetzt in die Themen reinhren, nmlich hier!!!!

 

 

 

 

19. September 2005

The Upcoming of the Thurgovian Suite

Heute ist der 19. September und in gut einer Woche wird mein bisher wichtigstes Projekt stattfinden: meine Thurgovian Suite mit dem neuen Sextett mit Derrick Gardner, Adrian Mears, Oliver Kent, Thomas Stabenow und Mario Gonzi. Da freue ich mich wie ein kleines Kind drauf! Mehr als ein halbes Jahr habe ich an der Suite gearbeitet und da ich das alles noch manuell und ohne Computer mache, habe ich die Stcke auch selber noch gar nicht gehrt - ausser im inneren Ohr. Bin ja mal gespannt, ob auch alles so klingt, wie ich mir das vorstelle.

Das neue Programm ist eine achtteilige Suite, die ich meinem Heimatkanton Thurgau gewidmet habe. In den einzelnen Parts wird mein Werdegang im Kanton Thurgau musikalisch reflektiert, nicht als Programm-Musik, aber durchaus mit konkreten Hintergrnden.

Part I - Frauenfeld 1957 (mein Geburtsjahr) - Part II - Adolescence (meine Kindheit) - Part III - Kreuzlingen 1973 - The Blues (das Jahr, in dem ich dem Jazz begegnet bin und zwar whrend des Lehrerseminars in Kreuzlingen und da hatte ich tatschlich den Blues!! Nicht nur wegen der Schule, aber mit 16 Jahren haben sich auch andere Gefhle mit Macht meiner angenommen...) - Part IV - Encounter (das eigentliche Zusammentreffen mit dem Jazz) - Part V - Early Morning 1976 (meine erste, bewusst erlebte durchzechte Nacht, nach einem sensationellen Freejazz Gig; mit vielen neuen Erkenntnissen - echt!!) - Part VI - Reconnaissances (die Ballade des Programms) - Part VII - Expatriation 1977 (das Jahr, in dem ich nach Deutschland ausgewandert bin) - Part VIII - Recurrence 1996 (das Jahr, in dem ich in die Schweiz zurckgekehrt bin - so einfach ist das manchmal!).

Come on by and enjoy the music!