Count Basie Orchestra - Europatournee April 1999

IIm April 1999 erhielt ich die Gelgenheit 9 Tage lang mit dem Count Basie Orchestra auf Europatournee zu gehen. Es wurde eines meiner wichtigesten, musikalischen Erlebnisse! Seither habe ich den Kontakt zu einigen Kollegen von damals nicht verloren, Brad Leali ist zu einem guten Freund geworden.  Leider haben wir im Frhjahr 2005 Grover Mitchell verloren, er starb an Krebs. Zu mir war er wie ein Vater, kein Wunder, hat er doch eine Tochter mit dem gleichen Jahrgang und hatte mich deshalb sofort "adoptiert". Hier ein paar unscharfe Bilder unseres Toningenieur - trotzdem sind sie fr mich eine wichtige Erinnerung!

Click to enlarge
Count Basie Orchestra, Opernhaus Zrich, 26. April 1999 - der zweite von rechts in der Saxophonsextion bin ich (neben Lead-Altist John Kelson und Baritonist James Williams)
Click to enlarge
Der gleiche Gig - als Gste waren auch meine alte Freundin Conny Bettoni-Baur (sie hatte an diesem Tag ihren 42sten Geburtstag) mit ihrem Mann und auch meine Mutter Hilid anwesend!
Click to enlarge
Nach einem meiner Solos sagte Grover: "Schwaller take another bow - you're home!"
Click to enlarge
Count Basie Orchestra mit den New York Voices
Click to enlarge
same personnell
Click to enlarge  
Gewandhaus Leipzig - eine unglaubliche Akustik! Die beste auf der ganzen Tournee!
Click to enlarge
...und wieder mit den New York Voices

 

 

Fotoalbum mit hunderten von Fotos

 

 

Click to enlarge!

Schalten sie zuerst den Pop-Up Blocker aus, dann knnen sie durch einen Klick auf die Bilder auf eine grssere Ansicht umschalten. Zum Kopieren der Bilder einfach mit rechter Maustaste und "Bild speichern unter..." downloaden (bei grsserer Ansicht natrlich!).